09.02.2018  | 
CVJM Oderbruch allgemein

Winterferienaktion – Late Night schwimmen

Am Freitag, den 9. Februar trafen sich mehr als 13 schwimmbegeisterte Jugendliche ab 13 Jahren zum großen Late-Night Schwimmen am CVJM-Jugendhaus Wriezen.

Die ersten Jugendlichen kamen bereits um 17:00 Uhr ins Bistro des Kinder- und Jugendzentrums, und warteten gespannt auf die Abfahrt zum Schwimmbad „Schwapp“ nach Fürstenwalde. Mark Steiner, Bereichsleiter für das CVJM-Jugendhaus Wriezen erklärt: „Das Prickelnde an der Winterferienaktion ist, dass die Jugendlichen nicht zur Hauptzeit am Nachmittag schwimmen gehen, sondern die Zeit ab 20:00 Uhr nutzen und die Schwimmhalle für sich entdecken.“

Natürlich schwammen die Jugendlichen nicht im Sport oder Spa-Bereich des Schwimmbands, sondern im Spaßbereich mit den Rutschen und Bällebädern. Eine Jugendliche wollte gar nicht mehr aufhören zu rutschen und am liebsten die ganze Nacht im Schwimmbad verbringen. Der andere hätte gerne die Reifen mit nach Hause genommen.

Aktualisiert durch: Marcel Schröder