14.10.2017  | 
CVJM-Jugendhaus Wriezen

Jugendkochen kehrt zurück

Im CVJM-Jugendhaus Wriezen kochten wieder erwartend die Jugendlichen und Ehrenamtlichen des Vereins gemeinsam. Lange mussten wir darauf warten bis diese Tradition unsere Räume mit leckeren Gerüchen füllte. Am 14. Oktober 2017 war es dann soweit, an dem unsere kreativen Köpfe zusammen mit Hausleiter Mark Steiner frische Champignons zum Tanzen brachte und frisches Geflügel anbrät.

Zudem war das Essen noch sehr gesund und förderte die Gemeinschaft untereinander. Wir hoffen, dass wir Jugendliche damit noch stärker verbinden können.

Aktualisiert durch: Marcel Schröder